Lake Louise

LAKE LOUISE

Ente und Kartoffel

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Die artgerechte Ernährung von Hunden mit einem empfindlichen Verdauungstrakt liegt uns am Herzen:
füttern Sie Ihrem Liebling LAKE LOUISE mit einer einzigen tierischen Proteinquelle.
Kartoffeln und Erbsen liefern zudem wertvolle pflanzliche Eiweiße. Die Mischung belastet den Organismus so wenig wie möglich, Wertvolle prebiotische Wirkstoffe (FOS und MOS) unterstützen die Bildung von Bakterien zur optimalen Verwertung der gesunden Inhaltsstoffe von LAKE LOUISE.

LAKE LOUISE Trockenfutter enthält kein Getreide. Es ist frei von Zucker und Soja. Und natürlich verzichten wir auf Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärker ebenso wie auf künstliche Konservierungsmittel! Ehrensache!

ADULT

Fleisch
100% Natürlich
Getreidefrei
Yucca
Hagebutte

Getrocknetes Entenfleisch (22%), frisches Entenfleisch (20%), grüne Erbsen (18%), Kartoffeln (13%), Hühnerfett (8%), Saubohnen, Leinsamen (3%), Kartoffelprotein, hydrolisierte Leber, Bierhefe, getrocknete Zucker-rübenschnitzel, getrocknete Seealgen (0,3%), getrocknete Chicoréeschnitzel, Fructo-Oligosaccharide FOS (0,2%), Hefen MOS (0,2%), Mojave-Yucca (0,03%), Mariendistelextrakt (Silybum marianum L.) (0,02%), Granatapfelextrakt (Punica granatum) (0,02%), Hagebuttenextrakt (Rosa Canina L.R., Pendulina L.) (0,002%)

Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A 19500 UI
Vitamin D3 1300 UI
Vitamin E (t. r. alfa toc. Acet.) 160 mg
E4 Kupfersulfat Pentahydrat 59 mg
E1 Eisenkarbonat 62 mg
E5 Manganoxid 77 mg
E6 Zinksulfat Monohydrat 187 mg
E2 Kaliumjodid 4,85 mg
E8 Sodium Selenit 0,329 mg

Spurenelemente:

Kupfer 15 mg
Eisen 30 mg
Mangan 60 mg
Zink 67 mg
Jod 3,7 mg
Selen 0,15 mg

Rohprotein 27%
Rohfett 16%
Rohasche 8%
Rohfaser 2,2%
Feuchtigkeit 8%
Calcium 1,4%
Phosphor 1,1%

Empfohlene Fütterungsmenge pro Tag

Gewicht des Hundes Tagesration
4 kg 85 g
8 kg 135 g
12 kg 170 g
16 kg 210 g
20 kg 245 g
25 kg 280 g
30 kg 320 g
35 kg 355 g
40 kg 385 g

Verwertbare Energie 3800 Kcal /kg

Fütterungsanweisung: Das Produkt sollte trocken gefüttert werden und es sollte ausreichend frisches Wasser zur Verfügung gestellt werden.

Diese Angaben sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf hängt von weiteren Faktoren wie z.B. Aktivität, Alter, Rasse, Gesundheitszustand und Stoffwechsel Ihres Hundes ab.